Freitag, 31. August 2012

Den zweiten Sommer erleben …



Auch, wenn viel Jammern nichts nützt - der deutsche Sommer hat in diesem Jahr wirklich zu wünschen gelassen. Zu gering die Abende, an denen wir mit einem erfrischenden mediterranen Gin Tonic oder einem eisgekühlten Weißwein die Seele hätten baumeln lassen können, während warmer Sommerwind durch unsere Gesichter weht. Zu überschaubar der Einsatz des neu gekauften Grills und zu unbefriedigend der Genuss von frischer Melone mit nussigem Jamón Iberico, wenn draußen der Regen an die Fenster klatscht. Und ganz eindeutig: zu weit weg der nächste Strand ! So prickelnd der neue spanische Rosé-Cava auch sein mag, so köstlich die Oliven, Patés und Meeresfrüchte auch anmuten – spanische Delikatessen versüßen Dir zwar eindeutig den typisch deutschen Sommer, aber in den Urlaub zu fahren, ist eben doch was anderes. Wie schön wäre es, jetzt eine frisch zubereitete Paella mit Meeresgetier in einem kleinen Restaurant am Strand wohlig seufzend zu genießen und dabei den Sonnenuntergang anzuschauen? Wem jetzt ebenfalls das Wasser im Munde zusammen gelaufen ist, sollte es sich vielleicht dann doch noch mal überlegen und sich in einen Spontan-Urlaub verabschieden. Einfach eines von unzähligen Hotels in Spanien aussuchen, schnell in den Flieger steigen und mit einem seeligen Lächeln einen Sundowner genießen… Also ich wäre dabei!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Neue Pakete auf vinogusta.com